Medienmitteilung

Lernlupe und Lernpass plus im Schulalltag: Individuell, kompetenz- und förderorientiert

Medienmitteilung von

Medienmitteilung

Pressemitteilung
Lernlupe und Lernpass plus im Schulalltag:
Individuell, kompetenz- und förderorientiert

In Schuljahr 2018/19 steht die erste Version der Lernfördersysteme bereit. Die Online-Plattformen Lernlupe und Lernpass plus sind konsequent auf die Forderungen des Lehrplans 21 ausgerichtet. Das Herzstück der neuen Systeme bildet der Online-Aufgabenpool. Die mehreren hundert Test- und Übungsaufgaben werden für die individuelle Förderung eingesetzt.
Der Kanton St. Gallen nimmt im deutschsprachigen Raum eine langjährige Pionierrolle bei der Entwicklung standardisierter Tests ein. Die neuen digitalen Lernfördersysteme «Lernlupe» für den 2. Zyklus, «Lernpass plus» für den 3. Zyklus und «Lernnavi» für die Mittelschulen fokussieren auf die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler. Dafür wird das bewährte adaptive Testverfahren mit weiteren Funktionen ergänzt.
Mit Lernlupe und Lernpass plus stehen im Schuljahr 2018/19 für die Volksschule erstmals zwei Instrumente zur Verfügung, mit denen die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler über den jeweiligen Zyklus abgebildet werden. Dies ermöglicht eine Förderung auf den ausgewiesenen Fähigkeiten und macht den individuellen Lernfortschritt innerhalb des Zyklus sichtbar. Die beiden Online-Plattformen, die vom Lehrmittelverlag St.Gallen in Kooperation mit dem Lehrmittelverlag Zürich entwickelt wurden, sind konsequent auf den neuen Lehrplan 21 der Deutschschweizer Kantone ausgerichtet. Beide Systeme verfügen über dieselben Tools und Funktionen für die individuelle Förderung in schulischen sowie überfachlichen Kompetenzen.
Lernlupe und Lernpass plus bilden je ein Gesamtpaket mit den Elementen Aufgabenpool, Orientierungstests, Standortbestimmung und den Planungstools als Arbeitsinstrumente für den Lern- und Lehrprozess. Die Intensität der Nutzung der Systeme bestimmt die Lehrperson. Das pädagogische Konzept der Lernfördersysteme ist von der 3. Klasse der Primarschule bis zum Gymnasium so aufgebaut, dass die Förderung des individuellen Lernens durch die Lehrperson in eine stetige Zunahme des eigenständigen Lernens durch die Schülerinnen und Schüler mündet.
Individuell zusammengestellte Aufgabensets
Nach einem Orientierungstest – der im adaptiven Testverfahren aufgebaut ist – wird in Lernlupe und Lernpass plus der Lernstand der Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Kompetenzbereiches (z.B. Deutsch - Lesen) auf einer Werteskala von 200 – 800 Punkten abgebildet. Die Fähigkeiten werden in Kompetenzniveaus ausgewiesen. Auf Grund der Ergebnisse stellt das System den Schülerinnen und Schülern individuelle Aufgabensets zusammen. Mit der Durchführung weiterer Orientierungstests lässt sich der Lernfortschritt innerhalb des Schuljahres oder Zyklus verfolgen. Die Standortbestimmung bietet zudem jährlich einen kriterialen Vergleich in Bezug auf den Lehrplan sowie einen sozialen Vergleich mit der gleichen Jahrgangsstufe. Innerhalb von Lernpass plus behält die Standortbestimmung den bewährten Namen Stellwerk. Im weiterentwickelten Stellwerk 2.0 wird ein multi-dimensionaler adaptiver Algorithmus eingesetzt. So können beim Test eines Fachbereichs (z.B. Deutsch) genauere Ergebnisse für die Standortbestimmung in den verschiedenen Kompetenzbereichen (z.B. Hören, Lesen, Sprache im Fokus) ausgewiesen werden.
Förderung mit einer Jahreslizenz
Damit die Plattformen von allen am Lernprozess Beteiligten uneingeschränkt eingesetzt werden können, haben die Schülerinnen und Schüler eine Jahreslizenz für das Gesamtpaket. Dieses beinhaltet immer alle Elemente. Ein Bestellverfahren für einzelne Komponenten wie Verwaltung, Tests oder Standortbestimmungen fällt weg.
Weitere Informationen
Informieren Sie sich über die Webseiten der Lernförder- und Testsysteme oder wenden Sie sich direkt an uns, wenn Sie eine Live-Präsentation vor Ort oder einen Testzugang wünschen.
www.lernlupe.ch
www.lernpassplus.ch
 
Lehrmittelverlag St. Gallen
Lernfördersysteme
info.lernfoerdersysteme@sg.ch
058 228 76 90    

Weitere Medienmitteilungen

Aktionen

Nachricht / Termin Nachricht
Termin

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Aussteller Aussteller

Lehrmittelverlag St.Gallen

Washingtonstrasse 34
CH-9401 Rorschach
Kanton St. Gallen
Schweiz

  • Worlddidac Award Gewinner 2018 Worlddidac Award Gewinner 2018

Teilen Teilen

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Lernlupe und Lernpass plus im Schulalltag: Individuell, kompetenz- und förderorientiert

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Merken