eCrome(R) Digital AG

Aussteller

eCrome(R) Digital AG

Fürstenlandstrasse 41
CH-9000 St. Gallen
Kanton St. Gallen
Schweiz

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von eCrome(R) Digital AG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

IHRE SPEZIALISTEN FÜR BENUTZERFREUNDLICHE, INTELLIGENTE TECHNOLOGIELÖSUNGEN
eCrome® Digital bündelt Fachwissen aus den Bereichen Digital Publishing, Verlagslösungen, E-Commerce, Business Intelligence Tools sowie Entwicklung und Design.

Mit rund sechs Mitarbeitern in St. Gallen bieten wir Verlagen, Verbänden, Aus- und Weiterbildungsanbietern sowie Unternehmen einfache und flexible Softwarelösungen, die sich in der Kommunikations- und Medienbranche im DACH-Raum und europaweit etabliert haben.
Unsere Publishinglösungen unterstützen Sie in der zentralisierten Produktion und Distribution von Publikationen über sämtliche Medienkanäle. taBook® liefert insbesondere im Bereich der Medien und Lehrmittel eine effektive Lösung, um bestehende Printprodukte in multimedial angereicherter Form auf mobilen Geräten zu distribuieren und zu vertreiben. Weitere Entwicklungen im Bereich der digitalen Medien sowie der Contentverteilung auf mobile Devices wie die News App oder Produkte im Bereich des Eventmanagements oder der Abonnentenadministration runden unser Portfolio ab.​

Publishing neu erdacht: MoLib® (My own Library)
Unser neues Produkt MoLib® ermöglicht, wovon viele Anwender heute träumen: alle Bücher von unterschiedlichen Verlegern verfügbar in einer App. Kein lästiges Wechseln zwischen Apps, keine dutzende Apps installieren, kein langes Suchen nach Passwörtern mehr. Mit MoLib® brauchen Ihre SchülerInnen und Lehrpersonen nur noch eine App, um auf alle Bücher zuzugreifen.
So funktionierts: Teilnehmende Anbieter laden ihre Bücher ins CMS, erstellen multimediale Anreicherungen und verwalten diese dort. Anwender stöbern auf dem Marktplatz und kaufen dort zentral und mit wenigen Klicks alle ihre Bücher. Nach dem Kauf werden Gutscheincodes bereitgestellt, die einmalig in der App oder im Webclient eingegeben werden müssen, um jederzeit kostenfreien Zugrff auf die gekauften Bücher zu erhalten. Benutzer können ihre Bücher beliebig oft lesen und mit eigenen Notizen versehen – online und offline. Die multimediale Aufbereitung mit Videos, Bildern und zusätzlichen Infos erleichert zudem Schülern das Lernen. Dank MoLib® haben Anwender alle Bücher in einer App: in ihrer eigenen digitalen Bibliothek.
MoLib® ist verfügbar für alle digitalen Devices und Betriebssysteme.

Ansprechpartner