educa.ch

Aussteller

educa.ch

Erlachstrasse 21
CH-3000 Bern 9
Kanton Bern
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 31 300 55 00
Fax: +41 31 300 55 01
  • Swissdidac 2018
  • Halle 3.2 F26

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von educa.ch

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Als Fachagenturen des Bereichs Bildung setzen wir – educa.ch, IFES IPES, Movetia und ZEM CES – Leistungsaufträge von Bund und Kantonen um. Wir stellen Fachwissen institutionell zur Verfügung und sind wichtige Vermittler zwischen den verschiedenen Beteiligten des Bildungswesens. Mit unseren Programmen und Themen begleiten wir die Bildung in die Zukunft.

Gemeinsam nutzen wir die Gelegenheit, Ihnen als Besucherinnen und Besuchern der Swissdidac während der drei Messetage unsere Dienstleistungen und Produkte persönlich vorzustellen und freuen uns über einen regen Austausch.

educa.ch zeichnet sich in ihrer Rolle als Fachagentur «ICT und Bildung» zuständig für die Qualitätsentwicklung im Bereich von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) in der obligatorischen Schule und der Sekundarstufe II. So ist educa.ch beauftragt, Expertise an der Schnittstelle von ICT und Bildungssystem sicherzustellen, Kantone bei Projekten zu begleiten, technologische Entwicklungen zu beobachten und den Handlungsbedarf abzuleiten. Zudem nimmt die Fachagentur die Interessenvertretung der öffentlichen Hand gegenüber privaten Anbietern wahr. Im Besonderen, begleitet sie die Veränderungen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation, indem sie den Dialog zwischen nationalen und internationalen Akteuren und deren Zusammenarbeit fördert.
  • Social Media Links