23 Ergebnisse

  • ABACO

    • Swissdidac 2018
    • Halle 3.2 A18
    Merken
  • Appolino

    Kindergerechte und didaktisch durchdachte Lern-Apps für Mathematik und Deutsch. pfiffig Mit appolino lernen findige Köpfe zwischen fünf und zehn Jahren lesen, schreiben und rechnen. Da sich die pfiffigen Apps dem Können der Kinder genau anpassen, macht das Üben grossen Spass. In individuellem Tempo und Stufe um Stufe wird das Lernniveau erhöht. So findet gezieltes Lernen statt. griffig Ein Griff und appolino ist auf dem Tablet lernbereit. Auf innovative Weise werden die Möglichkeiten des Table…
    Merken
  • Comenius Verlag

    • Swissdidac 2018
    • Halle 3.2 C18
    Merken
  • DISSECTING CONE

    Wooden dissecting cone having dissectable sections of circle, ellipse, parabola and hyperbola. Painted with LED-free colour.  
    Merken
  • Dybuster AG

    Aussteller
    Schweiz
    • Worlddidac Verbands-Mitglied Worlddidac Verbands-Mitglied
    Dybuster entwickelt wissenschaftlich belegte, computergestützte Lern-Systeme für die schulischen Grundfertigkeiten Rechtschreibung und Mathematik. Unsere Systeme erlauben sogar Kindern mit Lernschwächen wie Dyslexie (Legasthenie/LRS) und Dyskalkulie (Rechenstörung) ein effizientes Lernen. Der Schlüssel zum Erfolg ist Dybusters einzigartige Verbindung von Neuropsychologie und Informatik-Wissenschaften in Zusammenarbeit mit der ETH und der Uni Zürich. Die Lern-Systeme adaptieren das Leistungsniv…
    Merken
  • Klett und Balmer AG

    Aussteller
    Schweiz
    • Worlddidac Verbands-Mitglied Worlddidac Verbands-Mitglied
    • Worlddidac Award Gewinner 2018 Worlddidac Award Gewinner 2018
    Als führender privater Schweizer Lehrmittelverlag entwickeln wir gedruckte und elektronische Unterrichtsmaterialien für Schweizer Schulen. Seit der Gründung 1967 haben wir mehr als 600 neue Titel realisiert. Unsere über zwanzigköpfige Redaktion erarbeitet die Lehrwerke zusammen mit Fachleuten der pädagogischen Hochschulen. Dabei setzen wir uns hohe Massstäbe. Lehrwerke von Klett und Balmer sollen wegweisend sein, wenn es um die Verbindung von moderner Didaktik und wirksamer Umsetzung im Unt…
    Merken
  • Klett und Balmer Verlag

    • Swissdidac 2018
    • Halle 3.2 C18
    Merken
  • Lernballon

    Spielerisches Üben und Automatisieren des Mathematikstoffs für die 4. Klasse Spielerisch Mathematik trainieren und automatisieren? Als Lehrperson den individuellen Lernstand der Schülerinnen und Schüler verfolgen? All dies bietet die Lern-Applikation «Lernballon» für Mathematik in der 4. Klasse. «Lernballon Mathe 4» deckt die Themenschwerpunkte Grundrechenarten, Form und Raum, Zahlen, Sachrechnen und Grössen und Masse gleichermassen ab. Basis bildet «die Scheibe» des Mathematiklehrmitt…
    Merken
  • Lernfördersystem Lernlupe

    Neu
    Lernförderung im 2. Zyklus mit Lernlupe Lernlupe ist eine Online-Plattform, mit der die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler über den 2. Zyklus abgebildet werden. Dies ermöglicht eine Förderung auf den ausgewiesenen Fähigkeiten und macht den individuellen Lernfortschritt innerhalb des Zyklus sichtbar. Das Lernfördersystem beinhaltet einen Aufgabenpool, Orientierungstests, die Standortbestimmung sowie Planungstools als Arbeitsinstrumente für den Lern- und Lehrprozess. Mit dem Orientierungst…
    Merken
  • Lernfördersystem Lernpass plus

    Lernförderung im 3. Zyklus mit Lernpass plus Lernpass plus ist eine Online-Plattform, mit der die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler über den 3. Zyklus abgebildet werden. Dies ermöglicht eine Förderung auf den ausgewiesenen Fähigkeiten und macht den individuellen Lernfortschritt innerhalb des Zyklus sichtbar. Das Lernfördersystem Lernpass plus beinhaltet für die Fächer Mathematik, Deutsch, Französisch und Englisch einen Aufgabenpool, Orientierungstests, die Standortbestimmung Stellwerk m…
    Merken
  • LÜK

    • Swissdidac 2018
    • Halle 3.2 A18
    Merken
  • mathbuch IF

    Produkt von Klett und Balmer AG
    Das «mathbuch IF» richtet sich an Regellehrpersonen sowie Förder- oder IF-Lehrpersonen, die Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten in Mathematik unterrichten. Das «mathbuch IF» orientiert sich an den reduzierten Mindestanforderungen des Lehrplans 21 und an den Kompetenzzielen von Berufen mit Attestausbildung. Die Schülerinnen und Schüler mit speziellem Förderbedarf arbeiten mit dem gleichen Schulbuch wie die Klasse. Das Arbeitsheft brauchen sie nicht. Sie nutzen stattdessen die Ko…
    Merken